Privatstrand

Strand zu Niedrigpreisen

+dettagli

Osterangebot

Verbringen Sie Ostern mit uns zu einem besonders günstigem Preis

+dettagli

Spezial Angebot April + Mai

Im April und Mai bieten wir unseren Strand gratis

+dettagli
torna alla home
> Home

Cattolica und seine Umgebung

                           Cattolica und Umgebung 

Cattolica und seine Umgebung sind eine ständige Überraschung. Besichtigen Sie die Hügel in der unmittelbaren Nähe und zwar vom südlichen Teil der Herrschaft der Malatesta, einer Familie aus Rimini, die zwischen dem Mittelalter und Renaissance über dieses Land herrschte. Leicht zu erreichen ist auch das ebenso reizvolle Montefeltro, der alte Herrschaftssitz der Herzöge von Urbino. Bewundern Sie die zauberhafte Abwechslung von malerischen Hügeln und Tälern, Dörfern und Burgen, grünem Land und blauem Meereshintergrund. Nicht nur im  Sommer sondern auch  zu vielen anderen Jahreszeiten finden viele Feste, Veranstaltungen, historische Umzüge , Festivals,  Theatervorstellungen in der hügeligen Umgebung von Cattolica statt.

Wenn Sie das "Dolce Vita" lieben, werden Sie hier immer Ihren Spaß haben.

San Giovanni in Marignano

San Giovanni in Marignano nur wenige Autominuten von Cattolica entfernt, war einst ein wichtiges Zentrum der Signoria und wurde vielsagend als Kornkammer der Malatesta bezeichnet. Noch heute ist es berühmt für seine fruchtbaren Felder. In der Altstadt stoßt man auf Reste der alten Stadtmauern und historischen Gebäuden die meist im 19. und 20. Jahrhundert renoviert wurden. Bemerkenswert sind das Stadttor im Turm am Eingang zur Hauptstrasse und einige Kirchen in der Altstadt. Der magischste Moment für einen Besuch von San Giovanni ist die " Nacht der Hexen" um den 24. Juni, in der die Traditionen und Zauberkünste wieder heraufbeschworen werden.

Saludecio

hat zwischen 1500 und 1800 eine besonderes wichtige  Rolle für das ganze Tal gespielt. Von dieser Vergangenheit zeugt der schöne Aufbau der Stadt, die sich über die ganze Hügelkuppe in einem Gewirr von Gässchen dahinzieht, die parallel zu der eleganten Hauptstraße verlaufen oder sie kreuzen. Kirchen, Palazzi und die Häuschen in den mittelalterlichen Gassen bilden ein harmonisches und eordnetes Gesamtbild.

Montefiore

Seine Altstadt zeugt von der Rolle des mittelalterlichen Hauptorts des Conca-Tals und der wichtigen militärischen und zivilen Bedeutung, die es innerhalb der Signoria einnahm.Seine imposante Burg und seine Gässchen gehören zu den malerischsten der ganzen Romagna. Außerdem hat man vom Ort aus die schönste Aussicht und seine Eßkastanienwälder stellen eine echte Naturseltenheit dar.

Gemmano

mit einer der interessantesten Naturerscheinungen der ganzen Emilia Romagna. Nur weinige Kilometer vom Ort entfernt befinden sich die Höhlen von Onferno, komplexe Karstformationen,die heute zu einem Naturschutzgebiet gehören und uns die Möglichkeit zur Entdeckung eines verblüffenden Ambientes bieten.

Mondaino

nur 5 Autominuten entfernt, stellt ein weiteres lebendiges und eindrucksvolles mittelalterliches Städtchen dar. Neben der schönen Burg verfügt es über den wohl einzigartigsten Platz der Signoria. Auch Mondaino beeindruckt durch seine malerischen Gässchen, Palazzi und Häuschen und durch den besonderen Lebenstil, der dort zu spüren ist.

 

Residence a Cattolica

Vacanze in libertà nei nostri
appartamenti a Cattolica,
con spiaggia privata,
aria condizionata e riscaldamento
+ info

*
*
*

Sono interessato ai seguenti alberghi


senden

Ausrichtung Zum Rundschreiben

Ich bin zu interessiert:
Business & Meeting
Urlaub
I consent to the processing of my personal data